Apple Option: 3.0 GHz 10-Core Intel Core Intel Xeon W Prozessor anstelle von 3.2 GHz 8-Core (MQ2Y2)

Hersteller Apple
Artikelnummer 065-C67J
New CHF
Lieferbar in 3-4 Wochen ab Lager Lieferant.
CHF 824.00

Apple Option: 3.0 GHz 10-Core Intel Core Intel Xeon W Prozessor anstelle von 3.2 GHz 8-Core (MQ2Y2)

Welcher Prozessor ist der richtige für Sie?

Alle iMac Pro Prozessoren bieten Turbo Boost, Hyperthreading, vier Kanäle mit schnellem 2666 MHz DDR4 ECC Speicher, leistungsstarke L2 und L3 Cache-Architektur und AVX-512 Vektorbefehle.

Welcher Prozessor mit welcher Anzahl an Kernen der richtige für Sie ist, hängt weitestgehend davon ab, was für Software Sie verwenden werden. So laufen zum Beispiel Single-Thread Anwendungen effizienter bei höherer Taktrate, während Multi-Thread Anwendungen am besten mit Prozessoren laufen, die mehrere Kerne haben.

Standardmässig kommt der iMac Pro mit einem 8-Core Xeon Prozessor. Mit 3.2 GHz bzw. 4.2 GHz Turbo Boost ist er so leistungsstark, dass Sie wirklich jede Aufgabe angehen können – Spieleentwicklung, Videoschnitt und mehr.

Der 10-Core Xeon Prozessor bietet mehr Leistung als der 8-Core Prozessor und eine höhere Turbo Boost Geschwindigkeit von 4.5 GHz. Er ist perfekt für die gleichzeitige Ausführung mehrerer Anwendungen und für anspruchsvollere Workflows.

Die 14- und 18-Core Xeon Prozessoren wurden dafür entworfen, mehrere professionelle Anwendungen gleichzeitig auszuführen und dabei die Vorteile von Multithreading voll auszunutzen. Einer dieser Prozessoren könnte die richtige Wahl sein, wenn Sie Aufgaben wie CPU Rendering, Kompilieren grosser Projekte, Betrieb mehrerer virtueller Maschinen oder CPU-beschränkte Berechnungen ausführen.

Suunto