LINDY IPower Control 2x6 M
Hersteller LINDY
Artikelnummer 32660
New CHF
Momentan nicht ab Lager verfügbar. Lieferfrist auf Anfrage.
CHF 655.00

Lindy IPower Control 2x6 M

12-fach IP-Power-Switch Rev.2 mit Energiemessung

  • 2 Bänke â 6 Lastausgänge mit Anschlüssen nach IEC 320 C13, einzeln schaltbar  per IP-Zugriff via Browser oder kostenloser LINDY Control App aus Android oder iOS sowie per RS232 mit diversen Schaltoptionen
  • Stromversorgung der beiden Bänke über 2 unabhängige Netzteile
  • per Watchdog-Funktion lassen sich angeschlossene Geräte via ICMP, bzw. TCP Ping überwachen
  • Gesamtschaltleistung: 7360VA (32A)
  • Untertützung für SNMP, SNMP-Traps und Syslog
  • Sensoreingang für Temperatur- und Feuchtesensor (via RJ45)
  • Energiemessung pro Bank
  • LED-Display für Gesamtstrom, Peakstrom, Sensorwerte, IP-Adresse, Fehler

Lieferumfang:  

  • LINDY IPower Control 2x6
  • 12x Stromkabel (IEC 320 C13 auf IEC 320 C14)
  • 2x Stromkabel (Schuko auf IEC 320 C19)
  • LINDY Quick Installation Guide

Technische Details

  • 12 Power Ports einzeln am Gerät, per HTTP, mittels Kommandozeilentool sowie über serielle Schnittstelle schaltbar
  • 2 Energiezähler pro Bank, ein Zähler zählt dauerhaft, der andere Zähler ist rücksetzbar
  • Messung von Strom, Spannung, Phasenwinkel, Leistungsfaktor, Frequenz, Wirk-, Schein- und Blindleistung
  • Schaltzustand und Einschaltverzögerung (0...9999 Sekunden) für jeden Power Port nach Stromausfall einstellbar
  • Gleichzeitiges Einschalten mehrerer Power Ports wird durch automatische Latenzzeit von 1 Sekunde verhindert
  • Paarweises Schalten der Ausgänge möglich, z.B. Ausgang 1 von Bank 1 zeitgleich mit Ausgang 1 von Bank 2
  • Programmierbare Ein-/Ausschaltsequenz
  • 12-Kanal-Watchdog, jedem Power Port kann ein eigener Watchdog (ICMP/TCP) zugewiesen werden
  • 2 unabhängige Netzanschlüsse zu 230 V für dieselbe oder unterschiedliche Phasen
  • Pro Bank ein gut ablesbares LED-Display zur Anzeige von Gesamtstrom, IP-Adresse, Sensorwerten und Fehlermeldungen
  • Integrierter Überspannungsschutz verhindert Beschädigung des Geräts und angeschlossener Verbraucher (L-N 10 kA)
  • verwendb.Temperatursensor (auf Anfrage): -20°C bis +80°C
  • verwendb. Hybridsensor für Temp. und Feuchte (auf Anfrage): -20°C bis +80°C / 0-90% Feuchtigkeit
  • Firmware-Update im laufenden Betrieb über Ethernet möglich
  • HTTP 1.1, E-Mail, DHCP, SNMPv1 (Traps), SNMPv2c (Traps), Syslog,
  • Zugriffsschutz durch IP-Zugriffskontrolle
  • Zugriffsschutz durch optionales HTTP-Passwort
  • Steuerbar über iOS- und Android-App (LINDY Control)
  • Geringer Eigenverbrauch
  • Entwickelt und produziert in Deutschland

Übersicht Anschlüsse

  • 2 Netzanschlüsse (IEC C20, max. 16 A, 230 V)
  • 2 x 6 Lastausgänge (IEC C13, max. 10 A)
  • Netzwerkanschluss RJ45 (10/100 Mbit/s)
  • Serielle Schnittstelle RS232 (Sub-D 9-polig)
  • 2 Sensoreingänge (RJ45) für optionale Sensoren

Weitere Technische Daten

  • Betriebsspannung: 230 V
  • Maximaler Strom: 2 x 16 A
  • Energiemessung pro Bank
  • 19 Zoll, 1 HE
  • Gewicht: ca. 2,8 kg
  • Betriebstemperatur: 0-50 °C (nicht kondensierend)

 

Restposten