ZEISS T* UV Filter 58mm, Optimaler Schutz der Frontlinse und höhere Klarheit Ihrer Aufnahmen, Hochwertiges Glas mit ZEISS T*® Anti-Reflexbeschichtung, Hohe Passgenauigkeit für schnellen Filterwechsel. Mit Störlichtblende verwendbar

Hersteller Zeiss
Artikelnummer 1856-322
Produkt-Varianten
  • ZEISS T* POL Filter (zirkular) 58mm
    ZEISS T* POL Filter (zirkular) 58mm

    ZEISS T* POL Filter (zirkular) 58mm

    CHF 109.00
  • ZEISS T* UV Filter 58mm
New CHF
Sofort verfügbar ab Niederbipp und innert 1-2 Arbeitstagen bei Ihnen.
CHF 72.00

ZEISS T* UV Filter

  • Qualität: Hochwertiges Glas mit ZEISS T*® Anti-Reflexbeschichtung
  • Flexibilität: Hohe Passgenauigkeit für schnellen Filterwechsel. Mit Störlichtblende verwendbar
  • Kompatibilität: Optimal für ZEISS Objektive. Für Objektive anderer Marken verwendbar
  • Wirkung: Optimaler Schutz der Frontlinse und höhere Klarheit Ihrer Aufnahmen

ZEISS T* UV Filter blockieren die unsichtbaren UV-Anteile des einfallenden Lichts, durch die Unschärfe, geringerer Kontrast oder ein bläulicher Farbstich entstehen können. Die korrekte Farbwiedergabe bei normalem Tageslichtspektrum bleibt unverändert. ZEISS T* UV Filter unterdrücken zuverlässig jeden Farbstich, der durch eine ungewöhnlich hohe UVStrahlung im Licht verursacht wird, z.B. in extremen Höhen (in den Bergen), am Meer und in Gegenden mit sehr sauberer Luft. Die T* UV Filter mit T* Anti-Reflexbeschichtung von ZEISS bieten der Frontlinse Ihres Objektivs optimalen mechanischen Schutz. Wir empfehlen, die ZEISS T* UV Filter ständig als Schutz zu verwenden.


Qualität von ZEISS

Bei Verwendung von Filtern geringer Qualität können optische Effekte die Bildgüte verringern. Insbesondere lichtstarke Objektive mit grossen Brennweiten benötigen eine präzise polierte Oberfläche des Filters, um die Bildschärfe zu erhalten. Durch das optisch homogene Qualitätsglas und die vollkommen planen Oberflächen passen die Filter perfekt zu Hochleistungsobjektiven.


Filterbeschichtung

Alle ZEISS T* UV Filter sind mit einer T* Anti-Reflexbeschichtung versehen. Spezielle Substanzen werden in einem Hochvakuum nacheinander mit sehr hoher Energie verdampft und dann als Beschichtung mit exakt kontrollierter Dicke auf die Glasoberfläche abgeschieden, um die Transmission des sichtbaren Lichts zu erhöhen und die gewünschte Reflexminderung zu erzielen. Diese Technologie wurde seit ihrer ersten Anwendung durch Carl Zeiss in den 1930er Jahren stetig weiterentwickelt.


Filterfassung

ZEISS T* UV Filter verfügen über standardmässige Filterdrehfassungen mit einem zusätzlichen Frontgewinde, z.B. für die Anbringung des Standardobjektivdeckels. Durch ihre schlanke Fassungsausführung können die Filter auf Weitwinkelobjektiven selbst bei Vollformat-Kameragehäusen ohne Vignettierung verwendet werden. ZEISS T* UV Filter liefern hohe Passgenauigkeit für schnellen Filterwechsel und können auf Objektiven zusammen mit den jeweils vorgesehenen Störlichtblenden verwendet werden.


Transmissionskurven

ZEISS T* UV Filter weisen eine sehr steile Flanke bei ca. 410 nm auf, so dass sie UV-Licht kürzerer Wellenlänge vollständig blockieren. UV Filter haben eine nahezu konstante Durchlässigkeit im Bereich des sichtbaren Lichts (zwischen ca. 410 nm und 700 nm). Damit erscheint der Filter vollkommen durchsichtig und hat keine Auswirkung auf die Farbwiedergabe. 

Garmin