Tamron AF 35-150mm f/2.8-4.0 Di VC OSD, Nikon, 10 Jahre CH-Garantie, Naheinstellgrenze 45 cm, Schneller Autofokus

Hersteller Tamron
Artikelnummer 06.A043N
New CHF
Sofort verfügbar ab Niederbipp und innert 1-2 Arbeitstagen bei Ihnen.
CHF 1'149.00

Tamron AF 35-150mm f/2.8-4.0 Di VC OSD, Nikon

10 Jahre CH-Garantie

  • Kompaktes Allrounder-Objektiv
  • Brennweite 35-150 mm
  • Naheinstellgrenze 45 cm
  • Perfekte Schärfe, brillantes Bokeh
  • Schneller Autofokus

Hohe Bildqualität plus maximale Flexibilität und Kreativität

Zum ersten Mal gibt es ein speziell für die Porträtfotografie entwickeltes Objektiv, das verschiedene Brennweiten zur kreativen Bildkomposition bietet. Das 35-150mm F/2.8-4 Di VC OSD (Modell A043) Zoom wurde entwickelt für Porträtfotografen, die mit einem einzigen Objektiv verschiedene Porträtsituationen realisieren möchten, ohne dabei den eigenen Standpunkt verändern zu müssen: 85mm sind ideal für klassische Porträtaufnahmen, die den Kopf und die Schulter der Person zeigen, 35mm erlauben Ganzkörperporträts, die auch die Umgebung zeigen, und 150mm eignen sich für Nahaufnahmen, auf denen die Gesichtszüge besonders ausdrucksstark zur Geltung kommen.

Praktisch: Auf der Brennweitenskala sind die typischen Porträtbrennweiten markiert. Das Objektiv bietet eine hohe Lichtstärke von F/2.8 im Weitwinkel und F/4 im Tele, was einen wunderschönen Bokeh-Effekt ermöglicht. Die Naheinstellgrenze liegt über den gesamten Zoom-Bereich bei 45cm, was bei der Gestaltung von Porträtaufnahmen viele neue Gestaltungsoptionen im Nahbereich bietet. Das 35-150mm F/2.8-4 ist das erste Objektiv seiner Klasse, das dem Porträtfotografen endlos viele Möglichkeiten zur ideenvollen Komposition seiner Aufnahmen ermöglicht. Hohe Bildqualität plus maximale Flexibilität und Kreativität — das alles bietet das neue Porträtobjektiv von Tamron.


Perfekte Schärfe und brillantes Bokeh – die optimale Balance, um Dein Motiv zum Strahlen zu bringen

Der optische Aufbau des 35-150mm F/2.8-4 Di VC OSD minimiert Abbildungsfehler durch eine spezielle Anordnung von LD-Elementen (Low Dispersion) und Hybrid-Asphären. Die von Tamron entwickelte BBAR-Vergütung (Broad-Band Anti-Reflection) trägt zu einer deutlichen Reduzierung von Geisterbildern und Streulicht im Inneren des Objektivs bei, insbesondere auch in typischen Gegenlichtsituationen bei Porträtaufnahmen. Dies ermöglicht ein Bildergebnis, das in Schärfe und Kontrast den Anforderungen hochauflösender DSLR-Kameras mit 50 Megapixel und mehr entspricht. Die langjährige optische Expertise von Tamron zeigt sich auch im wunderschönen Schärfeverlauf, der ein professionelles Bildergebnis mit maximaler Detailwiedergabe im Schärfebereich und einer harmonischen Hintergrundunschärfe (Bokeh) bietet.


Universelles Zoom-Objektiv

Das leichte und kompakte 35-150mm F/2.8-4 eignet sich dank seiner hohen optischen Abbildungsleistung und dem grossen Brennweitenbereich nicht nur als Porträtobjektiv, sondern ist als handliches Reise-Zoom auch ideal für Landschaften, Streetfotografie, Detailaufnahmen und mehr geeignet.


Herausragende AF-Leistung und VC-Bildstabilisator für scharfe und detailreiche Aufnahmen

Das 35-150mm F/2.8-4 ist mit Tamrons Dual MPU (Micro Processing Unit) ausgestattet, welche sowohl für eine schnelle und gleichmässige Fokussierung als auch für eine effektive Bildstabilisierung sorgt. Da beide Funktionen jeweils von einem eigenen Prozessor gesteuert werden, lässt sich selbst bei Motiven in Bewegung sowie bei Szenen mit schlechten Lichtverhältnissen eine aussergewöhnlich hohe Bildschärfe erreichen.


Fluorvergütung und wetterfeste Konstruktion bieten optimalen Schutz

Die Aussenseite der Frontlinse ist mit einer Hightech-Beschichtung auf Basis einer neu entwickelten Fluorverbindung mit wasser- und ölabweisenden Eigenschaften vergütet. Sie zeichnet sich durch eine hohe Langlebigkeit und besondere Widerstandsfähigkeit aus. Die Linsenoberfläche lässt sich leichter abwischen und ist weniger anfällig für Verunreinigungen.


TAMRON TAP-in Konsole

Das Objektiv ist kompatibel mit der separat erhältlichen Tamron TAP-in Konsole (TAP-01), mit der die Firmware aktualisiert sowie der Autofokus und die VC-Bildstabilisierung individuell angepasst werden können.


Technische Daten

  • Bildwinkel (diagonal): 63°26’—16°25′ (Kleinbildformat)
  • Optische Konstruktion: 19 Elemente in 14 Gruppen
  • Naheinstellgrenze: 0,45 m (gesamter Brennweitenbereich)
  • Max. Abbildungsmassstab: 1:3,7 (f=150mm)
  • Blendenlamellen: 9
  • Kleinste Blende_ 16 – 22
  • Bildstabilisierung: 5 Stufen (gemäss CIPA-Standard)
  • Filtergrösse: Ø 77 mm
  • Durchmesser: Ø 84 mm
  • Länge: Nikon 124.3 mm
  • Gewicht: Nikon 790 g
Steiner