Acer Notebook ConceptD 7 CN715-71-78RS (NX.C4HEZ.003)

Hersteller Acer
Artikelnummer NX.C4HEZ.003
Markiert als Markenshop Acer
New CHF
Lieferbar in 1-2 Arbeitstagen ab Lager Lieferant.
CHF 3'135.00

Acer Notebook ConceptD 7 CN715-71-78RS


  • Intel Core i7-9750H Hexa-Core-Prozessor mit 2,6 bis 4,5 GHz

  • 32 GB DDR4-Arbeitsspeicher und 1 TB SSD mit PCIe-Anbindung (2x 512 GB im RAID-Verbund)

  • Entspiegeltes 15,6"-Display mit IPS-Panel (100% Adobe RGB, ?E<2) und UHD/4K-Auflösung (3840x2160)

  • NVIDIA GeForce RTX 2060 mit 6 GB GDDR6-Grafikspeicher

  • 802.11ac WLAN, Killer E3000 LAN (2,5 Gbps), 1x Thunderbolt 3 (USB-C), 3x USB 3.0, Mini-DisplayPort, HDMI

  • Windows 10 Pro (64-Bit), Aluminiumgehäuse, Tastaturbeleuchtung, Fingerabdruckscanner


15,6"-Laptop für professionelle Grafik- und Designanwendungen

Das Acer ConceptD 7 bringt Workstation-Performance im Ultrabook-Formfaktor. Sein zeitlos-schlichtes Aluminiumgehäuse misst an der dicksten Stelle unter 17,9 mm und wiegt nur 2,1 kg, und doch liefert es eine Performance und eine Bildgenauigkeit, mit denen es professionellen Grafikern und Designern erlaubt, unterwegs effizient zu arbeiten. Seine beeindruckende Rechen- und Grafikperformance ergänzt es mit einer breiten Auswahl moderner Schnittstellen, einschliesslich Thunderbolt 3 und 2,5-Gigabit-Ethernet.

Leistung für hohe Ansprüche

Unter der Haube schlummern ein Core i7 Sechs-Kern-Prozessor der neunten Generation, 32 GB DDR4-Arbeitsspeicher und eine Performance-Klasse-Grafikkarte aus der NVIDIA-Turing-Generation. Den Speicherplatz für Ihre Programme und Dateien liefern zwei PCIe-SSDs im RAID-Verbund, eine der schnellsten Speicherkonfigurationen überhaupt. Bei der Grafikkarte kommt blitzschneller GDDR6-Grafikspeicher zum Einsatz. Mit Echtzeit-Raytracing und KI bringt die Grafikkarte den Realismus in Grafik- und VR-Anwendungen auf das nächste Level: Die Turing-GPUs integrieren neben den bekannten Tensor-Cores für KI-Aufgaben neu auch sogenannte Raytracing-Cores. Dadurch ist sie in der Lage, das physikalische Verhalten von Licht zu simulieren, um extrem realistische Bilder zu generieren.

Ein Maximum an Detail- und Farbtreue

Farb- und Detailtreue ist für Designanwendungen entscheidend. Darum wurden hier beim Display keine Kompromisse gemacht. Es verfügt über native UHD/4K-Auflösung und ist mit seinem farbstarken IPS-Panel in der Lage, 100% des AdobeRGB-Farbspektrums wiederzugeben. Weiter ist es PANTONE-validiert und hochpräzise vorkalibriert auf einen ?E-Wert unter 2.

Thunderbolt 3

Der Thunderbolt 3-Anschluss ist der rasante Allrounder unter den Peripherie-Schnittstellen: Vom Formfaktor ist er identisch mit dem aktuellen USB Typ-C-Anschluss, und dementsprechend auch problemlos kompatibel mit USB Typ-C-Geräten. Seine Geschwindigkeit lässt aber jene anderer Peripherie-Anschlüsse weit hinter sich: 83x schneller als USB 2.0, 8x schneller als USB 3.0 und doppelt so schnell wie Thunderbolt 2. So können Sie neben etlichen Peripheriegeräten in Reihe auch hardwarehungrigste Erweiterungen anschliessen - von externen Grafikkarten bis zu 4K-Monitoren.

Intel Core Prozessor der neunten Generation

Der verbaute Intel Core-Prozessor der neunten Generation (Coffee Lake) wird im «14nm++»-Prozess gefertigt. Dies ermöglicht gemäss Intel bis zu 26% mehr Leistung bei einem rund 50% tieferen Stromverbrauch. Wichtige, neue Features sind nativer Support für Intel Optane-Speicher, HEVC/VP9-10-bit-Codierung für flüssigeres 4K/UHD-Streaming, aber auch erweiterte, hardwarebasierte Sicherheit wie BIOS Guard und SGX. Die Grafiklösung erlaubt viele Funktionen, die früher dedizierten Grafikkarten vorbehalten waren – von Videoediting über Gaming bis hin zur Wiedergabe von 4K-Videos. Dank Turbo-Boost 2.0 kann der Prozessor seine Taktrate dynamisch anpassen, um die optimale Balance aus Energieverbrauch und Leistung zu finden.

Windows 10

Windows 10 ist intuitiv und benutzerfreundlich. Es vereint die besten Funktionen aus Windows 7 und Windows 8.1 und erweitert sie mit neuen Features, die den Umgang mit Ihrem Computer noch schneller und übersichtlicher machen. Mit «Task View» beispielsweise verlieren Sie den Überblick auch dann nicht, wenn Sie viele Fenster gleichzeitig offen haben, und dank der neuen Suchfunktion finden Sie Ihre Dateien noch schneller und einfacher. Diese und viele weitere Neuerungen finden Sie in Windows 10.

Banner Aktionen