X-Rite i1Basic Pro 3 Plus, Kalibrierung: Monitor

Hersteller X-Rite
Artikelnummer EO3PLBAS
New CHF
Momentan nicht ab Lager verfügbar. Lieferfrist auf Anfrage.
CHF 1'500.00

X-Rite i1Basic Pro 3 Plus

Kalibrierung: Monitor


Hardware-Version zur Nutzung mit i1Profiler oder Software von Drittanbietern

Mit dem i1Pro3 Plus können grossformatige Materialien (optional auch polarisiert) gemessen, Farbabweichungen auf vielen Substraten einschliesslich Vinyl, Stoffen, transparenten Folien, Wellpappe und Hintergrundbeleuchtung verringert werden, um ein Höchstmass an Farbgenauigkeit und Wiederholbarkeit zu erzielen.


i1PRO 3 Plus spektraler Messkopf

  • 8 mm Messöffnung (Full-Spectrum-LED)
  • Spot- und Scanmessungen von Reflektion und Emission (bis 5'000 cd/m ) inkl. Transmission
  • Ambient Light Head für Umgebungslicht
  • Monitor- und Beamerhalter
  • Positionierhilfe für Spotmessungen
  • Lichtarten M0, M1, M2 (UV-Cut), M3 (Pol-Filter)
  • Scan-Lineal für Messungen bis 515 mm
  • Scan-Unterlage (weiss nach ISO Norm) mit Magnethaltern

i1PROFILER Software

  • Monitor-Profilierung und Qualitäts-Check

Standard für Farbperfektion

i1Basic Pro 3 Plus ist die optimale Lösung für professionelle Anwender in der Bildbearbeitung, die auf präzise Farbwiedergabe auf Monitoren und Projektoren angewiesen sind, die Farbqualität auf Monitoren und Druckerzeugnissen prüfen und protokollieren möchten und Sonderfarben messen müssen.

Es kalibriert und vergleicht bis zu vier Monitore an einem einzigen Computer oder beliebig viele Monitore an unterschiedlichen Computern.

Mit i1Basic Pro 3 Plus können Sie im Handumdrehen eigene Monitor- und Projektorprofile zur farbgetreuen Darstellung erstellen, Softproofs und Druckqualität mit den integrierten Qualitätssicherungsfunktionen prüfen sowie Sonderfarben problemlos erfassen und verwalten.


Vorteile

  • Die grosse Messöffnung (8 mm) mit Unterstützung hoher Helligkeitsstufen (bis zu 5.000 Nit) und besserer Emissionsmessung sorgt für die bestmögliche Kalibrierung und Profilierung von Monitoren und Projektoren.
  • Die neuesten Videostandards, einschliesslich NTSC, ITU-R-Rec.BT.709 und PAL/SECAM, werden uneingeschränkt unterstützt.
  • Die integrierte PANTONE Color Manager-Software ermöglicht die genaue Messung und Verwaltung von Sonderfarben und hilft bei der Erstellung von Farbpaletten anhand eigener Farbmuster, wobei automatisch die optimale Entsprechung zu PANTONE-Farben ermittelt wird.
  • Ein Upgrade auf die i1Publish-Software ist problemlos möglich, um zusätzlich von umfassenden Funktionen zur Druckerprofilierung (RGB, CMYK, CMYK + 4) und Qualitätssicherung sowie von Möglichkeiten zur Kameraprofilierung zu profitieren.
  • Das optionale automatische Chartlesegerät i1iO oder das automatische Chartlesegerät i1iSis 2 zur Erstellung von Druckerprofilen sorgt für noch höhere Automatisierung.

OKI Toner