Acer Notebook Predator Triton 300, i7-9750H, 1 TB SSD, 16 GB RAM, Anzahl Prozessorkerne: 6, Bildschirmdiagonale: 15.6 ", Auflösung: 1920 x 1080 (Full HD), Grafikkategorie: Highend/Gaming, Speichertyp: SSD

Hersteller Acer
Artikelnummer NH.Q6DEZ.004
New CHF
Lieferbar in 1-2 Arbeitstagen ab Lager Lieferant.
CHF 1'615.00

Acer Notebook Predator Triton 300 (PT315-51-76B3)

Performantes 15,6"-Gaming-Notebook mit Hexa-Core-Prozessor

  • Intel Core i7-9750H Hexa-Core-Prozessor mit 2,6 bis 4,5 GHz
  • 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher und 1 TB SSD mit PCIe/NVMe-Anbindung
  • Entspiegeltes 15,6"-Full-HD-Display (1920x1080) mit IPS-Panel
  • NVIDIA GeForce GTX 1650 mit 4 GB GDDR5-Grafikspeicher
  • 802.11ax WLAN, 2500 Mbps LAN, 3x USB 3.0 (1x Typ-C), 1x USB 2.0, HDMI, Webcam
  • Windows 10 Home (64-Bit, vorinstalliert), RGB-beleuchtete Tastatur

Für einen fairen Preis erwerben Sie mit dem Acer Predator Triton 300 ein Multimedia- und Gaming-Kraftpaket im handlichen 15,6"-Formfaktor. Mit seinem Core i7 Sechs-Kern-Prozessor der neunten Generation, satten 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher und der Performance-Klasse-Grafikkarte von NVIDIA ist es perfekt für flüssiges Full-HD-Gaming und anspruchsvolle Multimediagenüsse. Eine blitzschnelle PCIe-SSD mit 1 TB Kapazität liefert reichlich Speicherplatz für Games und grosse Dateien, ohne dass Sie auf rasante System- und Programmstarts verzichten müssen.

Nvidia GeForce GTX 1650

Die Geforce GTX 1650 ist Nvidias preiswerteste Grafikkarte mit Turing-Architektur. Sie punktet mit sehr guter Energieeffizienz, was nicht nur Strom spart, sondern auch die Kühlung erleichtert. Das macht sie besonders bei kompakten Rechnern zu einer interessanten Wahl. Sie verfügt über 896 CUDA-Recheneinheiten und 4 GB schnellen GDDR5-Grafikspeicher, angebunden über ein 128-Bit-Speicherinterface. Dadurch liefert sie ausreichend Performance, um bei aktuellen Titeln mit Full-HD-Auflösung und mittlerer bis hoher Detailstufe flüssige Framerates zu erreichen.

Performance-Boost dank SSD

Geniessen Sie markant beschleunigte System- und Programmstarts: Als Massenspeicher liefert hier ein blitzschnelles Solid-State-Drive (SSD) den nötigen Speicherplatz für Ihre Programme und Dateien. Der Hauptvorteil von SSDs sind die schnellen Zugriffszeiten und hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten, die herkömmliche Festplatten in den Schatten stellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass SSDs keine beweglichen Teile enthalten. Das führt zu einer erhöhten Robustheit, da sich keine Teile mechanisch abnutzen. Ausserdem sind SSDs dadurch absolut geräuschlos.

Intel Core Prozessor der neunten Generation

Der verbaute Intel Core-Prozessor der neunten Generation (Coffee Lake) wird im «14nm++»-Prozess gefertigt. Dies ermöglicht gemäss Intel bis zu 26% mehr Leistung bei einem rund 50% tieferen Stromverbrauch. Wichtige, neue Features sind nativer Support für Intel Optane-Speicher, HEVC/VP9-10-bit-Codierung für flüssigeres 4K/UHD-Streaming, aber auch erweiterte, hardwarebasierte Sicherheit wie BIOS Guard und SGX. Die Grafiklösung erlaubt viele Funktionen, die früher dedizierten Grafikkarten vorbehalten waren – von Videoediting über Gaming bis hin zur Wiedergabe von 4K-Videos. Dank Turbo-Boost 2.0 kann der Prozessor seine Taktrate dynamisch anpassen, um die optimale Balance aus Energieverbrauch und Leistung zu finden.

Windows 10


Lieferumfang

  • Notebook
  • Netzkabel/-adapter
  • Windows 10 Home, 64-Bit (vorinstalliert)
Cyber Week