Acer Notebook TravelMate Spin B3 (B311), Prozessortyp: Intel Pentium Silver N5030, Arbeitsspeicher Bauform: On-Board, Verbauter Arbeitsspeicher: 8000 MB, Arbeitsspeicher-Typ: DDR4, Abmessungen: 295 mm (B) x 20.9 mm (H) x 215 mm (T), Eingebautes Mikrofon:
Hersteller Acer
Artikelnummer NX.VN1EZ.002
Markenshop Acer
New CHF
Momentan nicht ab Lager verfügbar. Lieferfrist auf Anfrage.
CHF 746.00

Acer Notebook TravelMate Spin B3 (B311)

  • Prozessortyp: Intel Pentium Silver N5030
  • Arbeitsspeicher Bauform: On-Board
  • Verbauter Arbeitsspeicher: 8000 MB
  • Arbeitsspeicher-Typ: DDR4
  • Abmessungen: 295 mm (B) x 20.9 mm (H) x 215 mm (T)
  • Eingebautes Mikrofon: Ja

Robuster Convertible-Laptop für Schüler

Das Acer Chromebook Spin B3 ist ein vielseitiges Convertible-Notebook für den Einsatz an Schulen. Seine einfache Bedienung, die ausgesprochen robuste Verarbeitung und die flexiblen Bedienmöglichkeiten machen es zum Vergnügen für jeden Schüler, Lehrer und IT-Verantwortlichen. Mit seinem MIL-STD-getesteten Gehäuse widersteht es Stössen und verschütteten Flüssigkeiten. Damit ist es mehr als Bereit für die kleinen Missgeschicke im hektischen Schulalltag.

Ausdauernder Verwandlungskünstler

Als Convertible-Notebook verfügt das Spin B3 über ein Touchdisplay, welches über ein 360°-Scharnier mit der Tastatur verbunden ist. So nutzen Sie den Verwandlungskünstler ganz nach Bedarf im handlichen Tablet-Modus oder im produktiven Notebook-Modus – und das bis zu 12 Stunden lang mit einer Akkuladung. Alternativ präsentieren Sie Ihre Inhalte im Stand- oder Zelt-Modus. Der mitgelieferte Wacom-EMR Aktiv-Eingabestift macht das Arbeiten, Zeichnen und Skizzieren am Touchdisplay präzise und intuitiv.

Windows 10

Windows 10 ist intuitiv und benutzerfreundlich. Es vereint die besten Funktionen aus Windows 7 und Windows 8.1 und erweitert sie mit neuen Features, die den Umgang mit Ihrem Computer noch schneller und übersichtlicher machen. Mit «Task View» beispielsweise verlieren Sie den Überblick auch dann nicht, wenn Sie viele Fenster gleichzeitig offen haben, und dank der neuen Suchfunktion finden Sie Ihre Dateien noch schneller und einfacher. Diese und viele weitere Neuerungen finden Sie in Windows 10.

Performance-Boost dank SSD

Geniessen Sie markant beschleunigte System- und Programmstarts: Als Massenspeicher liefert hier ein blitzschnelles Solid-State-Drive (SSD) den nötigen Speicherplatz für Ihre Programme und Dateien. Der Hauptvorteil von SSDs sind die schnellen Zugriffszeiten und hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten, die herkömmliche Festplatten in den Schatten stellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass SSDs keine beweglichen Teile enthalten. Das führt zu einer erhöhten Robustheit, da sich keine Teile mechanisch abnutzen. Ausserdem sind SSDs dadurch absolut geräuschlos.

Apple Leasing