Parallels Desktop 17 Pro Box, Subscription, 1 Jahr
Hersteller PARALLELS
Artikelnummer PDPRO17RLYPOSAEU
New CHF
Lieferbar in 5-7 Arbeitstagen ab Lager Lieferant.
CHF 98.00

Parallels Desktop 17 Pro Box, Subscription, 1 Jahr

Nutzen Sie Windows und macOS gleichzeitig auf einem Mac.

  • Box, 1 Jahr(e), Rabattstufe: Keine
  • Kundenart: Privatkunde; Unternehmen, Installationsumgebung: Lokal
  • Nutzen Sie mehrere Betriebssysteme ohne Neustart.
  • Testen Sie in mehreren Browsern – einschliesslich Versionen von Internet Explorer.
  • Validieren Sie Internetanwendungen in jedem beliebigen Browser unter jedem Betriebssystem.

Entwerfen, entwickeln und testen Sie auf Ihrem Mac. Es wird keine separate Entwicklungsmaschine benötigt.


Mehr Leistung!

Für Entwickler, Power-User und andere anspruchsvolle Profianwender konzipiert Parallels Desktop für Mac Pro Edition bietet Ihnen mehr Rechenleistung, da Ihrer virtuellen Maschine bis zu 128 GB virtueller Arbeitsspeicher und bis zu 32 virtuelle CPUs zugewiesen werden.


Mehrere Browser

Sie können Internet Explorer 9, 10, 11 und Microsoft Edge direkt auf Ihrer Entwicklungsmaschine installieren – und alle gleichzeitig nutzen. Führen Sie inkompatible Browser in separaten Installationen von Windows in separaten VM aus. Ausserdem können Sie alle gleichzeitig mit Ihrem bevorzugten Web-Entwicklungswerkzeug (Dreamweaver, WordPress, Microsoft Expression und mehr) testen, um Änderungen an Ihrer Website vorzunehmen. Wenn Sie regelmässig mehrere IE-Versionen verwenden, können Sie sie mit dem Tool «Starten» in Parallels Toolbox alle auf einmal starten und damit Zeit sparen. (Parallels Toolbox ist im Lieferumfang der Parallels Desktop Pro Edition enthalten.)


Hochladen und Übertragen der VM

Sparen Sie Zeit und verringern Sie die Bandbreite, die für das Hochladen und Übertragen grosser VM-Dateien erforderlich ist, indem Sie ein VM-Bundle in eine einzige Datei konvertieren. Nun besteht die Übertragung auf einen neuen Mac einfach nur darin, es hochzuladen.


Entwickler-Menü

Rufen Sie das Entwickler-Menü auf, indem Sie «Softwareentwicklung» als VM-Profil auswählen oder «Entwicklertools anzeigen» in Ihrer VM-Konfiguration aktivieren. Wählen Sie in der Menüleiste «Entwickeln >“ und wählen Sie aus den folgenden Tools aus. SSH-Sitzung starten: Starten Sie mit Ihrer VM schnell eine SSH-Sitzung. Für diesen Befehl muss ein SSH-Server auf Ihrer VM ausgeführt werden. Es wird der Befehl 'ssh <vm_ip>' im Terminal aufgerufen. In Browser öffnen: Testen und öffnen Sie Ihre Website mit einem Klick. Debug-Sitzung starten: Starten Sie eine Debug-Sitzung direkt aus Parallels Desktop heraus. Hinweis: Parallels Desktop unterstützt IIdb als Debug-Frontend. Es sollte mit den XCode-Kommandozeilentools oder mit XCode installiert werden. Erstellen eines Kernspeicherauszugs: Generieren Sie den Speicherauszug der virtuellen Maschine.


Visual Studio-Plug-in

Debuggen Sie in einer sicheren, isolierten Umgebung. Mit dem Parallels-Plug-in für Visual Studio können Sie Software in einer virtuellen Maschine entwickeln und mit nur einem Klick in anderen virtuellen Maschinen testen. Um das Remote-Debugging Ihres Projekts zu starten, erstellen Sie das Projekt und testen Sie es lokal. Klicken Sie dann in der VM auf «Parallels > Debug-Sitzung starten» und wählen Sie die gewünschte virtuelle Maschine aus.


Testen von Beta-Betriebssystemen oder Updates

Nutzen Sie die Vorteile zukünftiger öffentliche Beta-Betriebssysteme von Apple und Microsoft, ohne Ihre Daten zu gefährden. Installieren Sie ein Beta-Release von macOS oder Windows in einer virtuellen Maschine sicher auf Ihrem Mac. Neues Update oder Upgrade veröffentlicht? Testen Sie es zunächst in einer virtuellen Maschine. Speichern Sie Snapshots einer virtuellen Maschine. Wenn etwas schief läuft, können Sie die Änderungen auf einen Ihrer Snapshots zurücksetzen und weiterhin mit dem Gast-OS arbeiten. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen die SmartGuard-Funktion in Parallels Desktop die Automatisierung der Erstellung von Snapshots.


Herunterladen vorkonfigurierter VMs

Wenn Sie nicht genügend Zeit haben, um eine virtuelle Maschine mit der erforderlichen Konfiguration zu erstellen, dann können Sie eine sofort einsatzbereite virtuelle Maschine mit einer vordefinierten Konfiguration verwenden. Wählen Sie einfach «Datei > Neu» und wählen Sie aus dem Bereich «Kostenlose Systeme» aus. Vorkonfigurierte VM beinhalten eine vollständige Windows 10-Entwicklungsumgebung mit Visual Studio und anderen vorinstallierten Tools, eine Vielzahl von Windows-Versionen mit verschiedenen vorinstallierten IE- und Edge-Browsern sowie virtuellen Maschinen mit Ubuntu Linux, Fedora Linux, CentOS Linux, Debian GNU/Linux, Mint Linux und Android.

Heiniger Gutscheine