ASUS Notebook
  • ProArt StudioBook Pro 16 OLED W7600H3A-L2008R
  • Prozessortyp: Intel Core i7-11800H
  • Speicherkapazität Total: 1000 GB
  • Verbauter Arbeitsspeicher: 32 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 Bit
  • Grafikkarte Modell: Nvidia RTX A3000
  • Bildschirmdiagonale: 16 "
Hersteller Asus
Artikelnummer 90NB0TS1-M00730
New CHF
Momentan nicht ab Lager verfügbar. Lieferfrist auf Anfrage.
CHF 3’222.00

ASUS Notebook - ProArt StudioBook Pro 16 OLED W7600H3A-L2008R

Leistungsstarke, mobile Workstation mit präzise kalibriertem 16:10-Display

  • Intel Core i7-11800H Octa-Core-Prozessor mit 2.4 bis 4.6 GHz
  • 32 GB DDR4-Arbeitsspeicher und 1 TB SSD mit PCIe/NVMe-Anbindung
  • Entspiegeltes 16"-Display mit WQUXGA-Auflösung (3840 x 2400 px, 16:10)
  • NVIDIA RTX A3000 mit 6 GB GDDR6-Grafikspeicher
  • 802.11ax WLAN, 1000 Mbps LAN (über den mitgelieferten RJ-45-Adapter), 1x Thunderbolt 4 (USB-C), 3x USB 3.1 (davon 1x USB-C mit DisplayPort/PowerDelivery/VR), HDMI, Cardreader
  • Windows 10 Pro (vorinstalliert), «ASUS Dial», Fingerabdruckscanner, IR-Webcam (Gesichtserkennungs-Login), TPM

Das ASUS ProArt StudioBook Pro W7600H3A richtet sich an anspruchsvolle Grafikdesigner, Architekten, Animatoren, Programmierer und andere, die unterwegs auf Workstation-Performance nicht verzichten wollen. Sein Display liefert dank 16:10-Auflösung mehr Arbeitsfläche für produktivere Arbeit. Besonderes Highlight ist das «ASUS-Dial», ein kleines Drehrad über dem Trackpad, das zum Steuern unterschiedlicher Features in Adobe Photoshop, Lightroom, After Effects und Premiere verwendet werden kann.


Windows 10

Windows 10 ist intuitiv und benutzerfreundlich. Es vereint die besten Funktionen aus Windows 7 und Windows 8.1 und erweitert sie mit neuen Features, die den Umgang mit Ihrem Computer noch schneller und übersichtlicher machen. Mit «Task View» beispielsweise verlieren Sie den Überblick auch dann nicht, wenn Sie viele Fenster gleichzeitig offen haben, und dank der neuen Suchfunktion finden Sie Ihre Dateien noch schneller und einfacher. Diese und viele weitere Neuerungen finden Sie in Windows 10.


Performance-Boost dank SSD

Geniessen Sie markant beschleunigte System- und Programmstarts: Als Massenspeicher liefert hier ein blitzschnelles Solid-State-Drive (SSD) den nötigen Speicherplatz für Ihre Programme und Dateien. Der Hauptvorteil von SSDs sind die schnellen Zugriffszeiten und hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten, die herkömmliche Festplatten in den Schatten stellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass SSDs keine beweglichen Teile enthalten. Das führt zu einer erhöhten Robustheit, da sich keine Teile mechanisch abnutzen. Ausserdem sind SSDs dadurch absolut geräuschlos.

Heiniger Blog