Acer Gaming PC
  • Nitro 50 (N50-620) GTX 1650
  • Prozessorfamilie: Intel Core i5 (11xxx)
  • Speicherkapazität Total: 1512 GB
  • Verbauter Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Grafikfamilie: Nvidia GeForce GTX
  • Betriebssystem: Windows 11 Home
  • Gehäuse Bauart: Tower
Hersteller Acer
Artikelnummer DG.E2FEZ.00C
New CHF
Momentan nicht ab Lager verfügbar. Lieferfrist auf Anfrage.
CHF 1’149.00

Acer Gaming PC - Nitro 50 (N50-620) GTX 1650

Gaming-PC mit Intel Sechs-Kern-Prozessor und GTX 1650

  • Intel Core i5-11400F Octa-Core-Prozessor mit 2.6 bis 4.4 GHz
  • 16 GB DDR4-3200-Arbeitsspeicher, 1 TB HDD und 512 GB SSD mit PCIe-Anbindung
  • NVIDIA GeForce GTX 1650 mit 4 GB GDDR5-Grafikspeicher (1x HDMI, 1x DVI-D)
  • 802.11ax WLAN, 1000 Mbps LAN, 1x USB 3.2 Gen2x2 Typ-C, 2x USB 3.1 (1x Typ-C), 2x USB 3.0, 2x USB 2.0
  • Markantes Minitower-Gehäuse
  • Windows 11 Home (vorinstalliert)

Nvidia GeForce GTX 1650

Die Geforce GTX 1650 ist Nvidias preiswerteste Grafikkarte mit Turing-Architektur. Sie punktet mit sehr guter Energieeffizienz, was nicht nur Strom spart, sondern auch die Kühlung erleichtert. Das macht sie besonders bei kompakten Rechnern zu einer interessanten Wahl. Sie verfügt über 896 CUDA-Recheneinheiten und 4 GB schnellen GDDR5- oder GDDR6-Grafikspeicher (modellabhängig), angebunden über ein 128-Bit-Speicherinterface. Dadurch liefert sie ausreichend Performance, um bei aktuellen Titeln mit Full-HD-Auflösung und mittlerer bis hoher Detailstufe flüssige Framerates zu erreichen.


Windows 11

Mit Windows 11 präsentiert Microsoft ein echtes Allround-Betriebssystem, das mit seiner schlanken, intuitiven Benutzeroberfläche auf praktisch jedem Rechner ein gutes Benutzererlebnis bietet – egal ob auf Desktop-Rechnern mit mehreren Monitoren, auf Tablets mit Touchdisplays oder auf modernen 2-in-1-Laptops. Profitieren Sie von verbesserter Sicherheit und zahlreichen Optimierungen wie der übersichtlicheren Anordnung mehrerer Fenster, dem einfacheren Umgang mit Dockingstationen oder der verbesserten Ausnutzung der Hardware für bessere Performance.


SSD und HDD: der perfekte Speichermix

Mit den zwei separaten Speichermedien profitieren Sie von den Vorteilen beider Technologien: So steht Ihnen auf der Festplatte (HDD) reichlich Speicherplatz für Filme, Musik, Bilder und andere, platzintensive Dateitypen zur Verfügung, bei denen hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten nicht von zentraler Bedeutung sind. Gleichzeitig verfügen Sie mit dem Solid-State-Drive (SSD) über ein extrem schnelles Speichermedium, mit dem Sie in den Genuss markant beschleunigter System- und Programmstarts kommen.

Apple Leasing