Sigma Objektiv 24 mm F1.4 DG DN Art Sony E
  • inkl. SSC-Garantiekarte
Hersteller Sigma
Artikelnummer 405965
New CHF
Lieferbar in 1-2 Arbeitstagen ab Lager Lieferant.
CHF 1’199.00

Sigma Objektiv 24 mm F1.4 DG DN Art Sony E - inkl. SSC-Garantiekarte

Herausragende Ergebnisse
überall und jederzeit.

Die verblüffende Leistung der Art-Serie in einem kompakten Objektiv. Für L-Mount und Sony E-Mount erhältlich.


Mit einer grossen Blendenöffnung von F1,4, einer hervorragenden Korrektur von Abbildungsfehlern sowie einer Vielzahl praktischer Features lässt das SIGMA 24mm F1,4 DG DN | Art mühelos atemberaubend klare und detailreiche Fotos selbst bei schwierigsten Lichtverhältnissen zu. Der vielseitig einsetzbare Bildwinkel bei einer Brennweite von 24mm und die luxuriöse Lichtstärke von F1,4 machen es zum Objektiv der Wahl in allen denkbaren Situationen - angefangen bei alltäglichen Schnappschüssen in Innenräumen über Architekturaufnahmen bis zur Astrofotografie.

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten eines 24mm F1,4 Objektivs 

Die herausragende Bildqualität wird durch ein auf spiegellose Kamerasysteme optimiertes Design erreicht. Die wirksame Unterdrückung von Abbildungsfehlern wie die der sagittalen Koma sorgt für Spitzenleistungen im gesamten Bildfeld. Dabei ist das Objektiv kompakt und relativ leicht geblieben.

Zusätzliche Ausstattungsdetails wie ein Filtergewinde an der Frontlinse, ein rückwärtiger Filterhalter und praktische Bedienelemente wie der neue MFL-Schalter (Manual Focus Lock) zur Deaktivierung des Fokusrings erweitern das vielseitige Einsatzspektrum des Objektivs. Mit dem SIGMA 24mm F1,4 DG DN | Art kommt der Leistungsstandard eines Objektivs für die Astrofotografie auch im Alltag zum Tragen.

Kompaktes Weitwinkel-Objektiv aus der Art-Serie

Verfügbar für Kameras mit L-Mount und Sonys E-Mount

Optische Leistung nach höchsten Standards

Das SIGMA 24mm F1,4 DG DN | Contemporary, bietet höchste Abbildungsleistungen.

Die fantastischen optischen Leistungen des SIGMA 24mm F1,4 DG DN | Art gehen auf die optimierte Anordnung von 17 Linsen in 14 Gruppen zurück, darunter zwei FLD-, ein SLD- und vier asphärische Glaselemente. Die wirksame Unterdrückung von Abbildungsfehlern wie die der sagittalen Koma, die sich in der Kamera nicht mehr korrigieren liessen, trägt zum sauberen und detailreichen Abbildungsverhalten des Objektivs über das gesamte Bildfeld bei. Unschöne Effekte wie Geisterbilder und Flares werden durch eine optische Rechnung nach dem neuesten Stand der Technik minimiert. Darüber hinaus verleiht der Einsatz der Super Multi-Layer sowie der nano-porösen Vergütung (NPC) den Aufnahmen des Objektivs selbst im Gegenlicht und weit aufgeblendet visuelle Schlagkraft. Sein klares und scharfes Abbildungsverhalten in allen Aufnahmesituationen macht das Objektiv ebenso ideal für den Einsatz im Alltag wie auch für technisch anspruchsvolle Genres wie die Astro-, Landschafts- und Architekturfotografie.

F1,4 und doch kompakt

Das SIGMA 24mm F1,4 DG DN | Art liefert eine brillante optische Leistung bei kompakten Abmessungen, einem tragefreundlichen Gewicht und einer komfortablen Bedienung. Dank der optimalen Platzierung aller Komponenten, der Nutzung komplexer asphärischer Glaselemente, der Gestaltungsfreiheit, die das kurze Auflagemass ermöglicht, und dem verbissenen Kampf um jedes Gramm Gewicht ist ein erstaunlich kleines und leichtes Objektiv entstanden – trotz seines grossen Bildwinkels und der hohen Lichtstärke und ohne irgendwelche Kompromisse bei der optischen Qualität. Seine handlichen Dimensionen machen das 24mm F1,4 DG DN | Art in jeder Situation zu einer guten Wahl, von der Reise- und Streetfotografie bis hin zu Nachtaufnahmen. Mit dem weiten Bildwinkel, der sich bei der Brennweite von 24mm ergibt, fällt es leicht, alles ins Bild zu bekommen, ohne dabei den Fokus auf sein Motiv zu verlieren – ideal für Portraits und Gruppenaufnahmen und die dokumentarische Fotografie. Mit dem SIGMA 24mm F1,4 DG DN | Art eröffnen sich jedem, der ein hohes optisches Leistungsniveau, ein vielseitiges Einsatzspektrum und eine komfortable Bedienung schätzt, unendliche Möglichkeiten, angefangen bei professionellen Fotografen bis zu solchen, die zum ersten Mal mit einem Weitwinkel fester Brennweite arbeiten.

Aussergewöhnliche Verarbeitungsqualität

Das SIGMA 24mm F1,4 DG DN | Art hat sowohl ein Frontfiltergewinde als auch einen rückwärtigen Filterhalter. Ein neuer MFL-Schalter (Manual Focus Lock) deaktiviert den Fokusring und verhindert ein versehentliches Verstellen der Entfernungseinstellung, beispielsweise bei Aufnahmen des Sternenhimmels. Die staub- und spritzwassergeschützte Konstruktion*1 des Objektivs und die wasser- und ölabweisende Beschichtung der Frontlinse erlauben den sicheren Einsatz auch unter rauen Einsatzbedingungen. Intelligente Ausstattungsdetails wie ein Schalter für den Fokusmodus und eine konfigurierbare AFL-Taste*2 verbessern zusätzlich die intuitive Bedienbarkeit des Objektivs. Die tulpenförmige Gegenlichtblende rastet sicher am Objektiv ein. Videofilmer werden den so leisen wie schnellen Schrittmotor für den Autofokus schätzen lernen, und die abschaltbare Rastung des Blendenrings ermöglicht eine weiche Blendenverstellung.

*1 Es kann bei leichtem Regen verwendet werden, was allerdings nicht mit Wasserdichtigkeit gleichzustellen ist.

*2 Nur bei kompatiblen Kameras. Die verfügbaren Funktionen können je nach verwendeter Kamera variieren

Hochwertige Vergütung

Ein ideales Objektiv lenkt das einfallende Licht durch alle Linsen hindurch bis auf den Sensor.

Wird dagegen ein Teil des Lichts von einzelnen Linsen reflektiert, sinkt nicht nur die Lichtausbeute; die Reflexionen innerhalb des Objektivs erzeugen Geisterbilder und Blendenflecken oder sie reduzieren den Kontrast. Bei Gegenlichtaufnahmen wären solche Effekte besonders auffällig. 

Um das zu verhindern, kommt bei unserem 24mm F1,4 DG DN | Art eine Super-Multi-Layer-Vergütung (SML), die Streulicht und Geisterbilder reduziert, zum Einsatz. Das Ergebnis sind klare, scharfe und kontrastreiche Bilder ohne störende Lensflares.

Für Vollformat-Kameras

Das 24mm F1,4 DG DN | Art ist mit spiegellosen Vollformat-Kameras mit L-Mount oder Sony E-Mount kompatibel.

Zur schnellen Fokussierung dient ein Schrittmotor. Auch der in neueren spiegellosen Kameras verwendete Autofokus mit automatischer Augenerkennung wird unterstützt; damit wird die präzise Fokussierung von beispielsweise Porträts zum Kinderspiel.

Weitere Eigenschaften:

Super-Multi-Layer-Vergütung

Die Super-Multi-Layer-Vergütung (SML) verhindert Reflexe und Geisterbilder. Das sorgt für scharfe und kontrastreiche Bilder.

Spritzwasserschutz

Dank seiner staub- und spritzwassergeschützten Konstruktion eignet sich das Objektiv für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche und Umgebungen.

Blendenring-Sperrschalter

Der Blendenring-Sperrschalter verhindert ein versehentliches Verstellen der Blende.

Teil der Art-Produktlinie

Unsere Produktlinie Art steht für anspruchsvolle optische Leistung und hohe Ausdruckskraft und eignet sich für den besonderen künstlerischen Ausdruck.

Messingbajonett

Das Objektiv ist mit einem massiven und präzisen Messingbajonett ausgestattet. Die spezielle Behandlung der Oberfläche zur Verstärkung der Festigkeit ermöglicht den langlebigen Einsatz.
Fujifilm Dienstleistungen