Fujifilm Objektiv GF 30mm F5.6 T/S "Swiss Garantie"
Hersteller FUJIFILM
EAN 4547410518290
Artikelnummer 4177998
Momentan nicht ab Lager verfügbar. Lieferfrist auf Anfrage.
CHF 4’113.20

Fujifilm Objektiv GF 30mm F5.6 T/S "Swiss Garantie"


Das GF30mmF5.6T/S ist ein Weitwinkel-Objektiv mit einer Brennweite von 30 mm (äquivalent zu 24mm KB). Es eignet sich gleichermassen für die Landschafts- wie auch die Architekturfotografie. Das optische System umfasst 16 Elemente in elf Gruppen, darunter drei asphärische Linsen, zwei ED-Linsen und eine Super-ED-Linse. Das GF 30mm f/5.6 T/S-Objektiv von FUJIFILM bietet dirn mit seiner drehbaren Tilt-Shift-Steuerung maximale Präzision auf Knopfdruck. Dieses Weitwinkelobjektiv im Cine-Stil ist für GFX-Systemkameras optimiert und speichert Objektiveinstellungen direkt in den Metadaten deiner Dateien.

Der Aufbau garantiert eine fortschrittliche optische Korrektur von Bildfehlern und ein hohes Auflösungsvermögen. Eine asphärische Frontlinse mit grossem Durchmesser und drei ED-Elemente gewährleisten eine makellose Abbildungsleistung. Verzeichnung und Farbquerfehler werden ohne elektronische Hilfsmittel korrigiert. Sphärische Aberrationen, Koma und Bildfeldwölbung werden auf ein Minimum reduziert, sodass auch beim Verschieben der Objektivebene eine hohe Schärfe bis in die Bildecken gegeben ist. 

Die von FUJIFILM entwickelte Nano GI-Vergütung sorgt für eine makellose Bildqualität. Sie bewirkt eine leichte Veränderung des Brechungsindex an der Linsenoberfläche und unterdrückt so unerwünschte Reflexionen, die besonders bei Weitwinkelobjektiven häufig störende Blendenflecken oder Geisterbilder hervorrufen. 
Der Tilt-Shift-Mechanismus erlaubt ein Verlagern der Schärfeebene (Tilt) um ±8,5° sowie ein Verschieben der Objektivebene (Shift) um ±15 mm.  
Die fortschrittliche optische Konstruktion des GF30mmF5.6T/S ermöglicht eine aussergewöhnlich kompakte Bauweise. Obwohl es einen Bildkreis von ca. 85 mm Ø ausleuchtet, ist das Objektiv nur 138,5 mm lang und wiegt nur 1.340 Gramm. Durch die Verwendung eines asphärischen Elements als Frontlinse ergibt sich eine leicht zu handhabende Filtergrösse von 105mmØ, sodass sich etwa in der Landschafts- und Architekturfotografie eine Vielzahl von Filtervorsätzen nutzen lassen. 

Das Objektiv wird mit einer speziellen Stativschelle geliefert, die zugleich als Hilfsmittel dient, um leichte Verschiebungen des optischen Zentrums beim Verschwenken der Objektivebene zu korrigieren. So lassen sich Parallaxenfehler bei der Aufnahme vermeiden, um später mehrere Einzelbilder nahtlos zu einer Panorama- oder Multishot-Aufnahme zusammensetzen zu können.


Perspektivische Steuerung 

Richte Wolkenkratzer in Stadtansichten gerade aus, indem du das Objektiv um +/- 8,5° neigen, um die Parallaxe zu korrigieren, oder indem du die Verschiebung um +/- 15 mm und die Objektivdrehung um +/- 90° anpassen, um zu steuern, welche Landschaftsdetails im Fokus bleiben. 


Objektivanpassungen aufzeichnen 

Das GF 30-mm-Objektiv kommuniziert digital mit den Kameras des GFX-Systems von Fujifilm, um Objektiveinstellungen aufzuzeichnen und diese Informationen in den Metadaten der Dateien zu speichern, damit sie in der Postproduktion verwendet werden können. 


Stativanschluss 

Das GF 30mm ist mit einer Stativschelle ausgestattet, die die optische Achse des Objektivs bei Verwendung eines Stativs zentriert hält. 

Date added: 2023-09-13 09:18:28 / SID: 360850 / DID: